lilaweiss.de
Name: Passw:  oder Registrieren
Passwort vergessen?

Treffpunkt

Hallo, Fans des VfL Osnabrück
Diese Seite soll es Euch ermöglichen, selbst zu den VfL-Seiten beizutragen, Fragen zu stellen, Neuigkeiten auszutauschen usw.

Beitrag verfassen
Zur Registrierung von Benutzernamen geht es hier


  Nächste Seite    Ende 
Mr.Zylinder   Artikel 741029   Dienstag, 28. Februar 2017 17:42
@iuvenal: Unsere Probleme sind sicher zu vielschichtig, als dass man sie alleine auf einen Sündenbock, der bei dir und bei vielen anderen Tobias Willers heißt, reduzieren dürfte.

Da hier ja immer von diesem Ausspruch von Joe die Rede ist: Was hat er in welchem Medium und in welchem Zusammenhang denn genau gesagt? Würde das gerne mal nachlesen, da das irgendwie an mir vorbeigegangen ist.
ImmerVFL   Artikel 741028   Dienstag, 28. Februar 2017 16:35
Ich würde es Lotte gönnen, wenn sie heute Abend den BVB schlagen und eine Runde weiterkommen. Ich bin Gönner und für den vermeintlichen David.Wenn es allerdings gegen den VFL um Punkte geht, dann darf es nur einen Sieger geben.
LilaTeufel   Artikel 741027   Dienstag, 28. Februar 2017 15:56
Weder das Eine, noch das Andere ist hier der Königsweg. Nehmen wir allein Pep und Ancelotti, der eine in Taktikverliebter, der andere eher derjenige, der den Spielern Freiheiten lässt...

Oder nehmen wir König Otto, der war nie bekannt für sein taktisches Auge und die Analyse des Gegners, er war bekannt für sein Gespür.

Laptop hin oder her, wenn du drauf verzichtest, brauchst du eben ein besonderes Gespür, die richtigen Worte zur richtige Zeit und ein genaues Auge... dass Joe das hat, hat er in mehreren Spielen bereits bewiesen. Leider kommen immer wieder Rückschläge, die ihn ratlos wirken lassen und zu diesen blöden Diskussionen führen.

Den großen Vorwurf, den man Joe machen kann sehe ich aktuell noch nicht. Ein kleiner Kritikpunkt bleibt dennoch: Joe sollte die Mannschaft nicht schlechter reden als sie ist, sondern die eigenen Stärken in den Vordergrund stellen. "Wir sind keine Spitzenmannschaft" hilft da nicht, es mag richtig sein, ändert jedoch nichts an dem Anspruch in so einer Liga aufsteigen zu könnnen bzw. zu wollen!
Pele75   Artikel 741026   Dienstag, 28. Februar 2017 15:48
@Klingone: Ich finde durchaus, dass die Leistung von den Sportfreunden anerkannt werden muss. Du darfst nicht vergessen mit welchem Spieleretat die in der 3. Liga angetreten sind und was da aus den geringen Mitteln bisher erreicht wurde.
Da sieht man mal wieder das nicht unbedingt der teuerste Kader vorhanden sein muss um ggfs. aufzusteigen, sondern ein gutes Scouting und ein Trainerteam mit einer vernünftigen Spielphilosophie viel wichtiger ist.
Walpurgisnacht   Artikel 741025   Dienstag, 28. Februar 2017 14:40
"Grundtugenden wie Laufen, Kämpfen und Teamgeist kann jeder."

Das sind sogar die Grundvoraussetzungen, die in der 3. Liga erforderlich sind. Sollte selbstverständlich sein...
SAYA48   Artikel 741024   Dienstag, 28. Februar 2017 14:36
Mit Joes Aussage, dass Taktik überbewertet wird, hat er sich selbst für den Job als Trainer disqualifiziert.
Die Leistungsdichte der 3. Liga ist so eng beieinander, dass es zwingend notwendig ist taktische Lösung zu erarbeiten. Unser Spiel ist leider wenig kreativ und leicht zu verteidigen.
Grundtugenden wie Laufen, Kämpfen und Teamgeist kann jeder.
iuvenal   Artikel 741023   Dienstag, 28. Februar 2017 13:53
Bei denen ist eine positive Entwicklung deutlich, bei uns - Willers sei Dank - eine negative. Abgerechnet wird am Schluss.
Klingone   Artikel 741022   Dienstag, 28. Februar 2017 13:51
Deswegen war Tante Lotte ja so erfolgreich an der "Brücke"...


Da hat deren Taktik nicht wirklich funktioniert.
Die kochen auch nur mit Wasser.

Wir haben jetzt zwar 3 Spiele hintereinander verloren, aber das ist noch lange kein Grund den westfälischen Vorstadtklub auf ein Podest zu erheben und sich als VFLer ins Hemd zu machen. Auch hier gilt es nicht ins Duckmäusertum zu verfallen, wie es der VF zu recht von vielen Fans vorgeworfen wird.
iuvenal   Artikel 741021   Dienstag, 28. Februar 2017 13:46
Interview mit dem Co Trainer Lottes, Laumann, in der SZ:

"Wir schneiden Videos über jeden Gegner zusammen und suchen die Räume, die sich für uns ergeben. Wir bereiten uns auf jeden Gegner vor, schauen erst das Video und trainieren dann die entsprechenden Spielzüge."

Der Erfolg dort ist das Ergebnis akribischer, detaillierter taktischer Schulung. Anerkennenswert. Der Lohn für zielgerichtete Arbeit. Beim VfL dagegen gilt Taktik als "überbewertet".
macabros   Artikel 741020   Dienstag, 28. Februar 2017 13:42
@ich-und-nicht-du

schön das du da hinschipperst .. ich brauche das nicht ... die sollen wieder dahin zurück wo die herkommen ... aus der regionalliga ... sry ich hasse die SFL und dieses "volle lotte" wie die pest... bekomme davon würgereize
Lila-Weiße-Leidenschaft   Artikel 741019   Dienstag, 28. Februar 2017 13:40
Och nee...jetzt kommt wieder die Leier von der übermächtigen Traumfußball-Schmiede aus Lotte, wie vor dem "Derby".
Realistisch betrachtet sind die Bauern vom Autobahnkreuz ähnlich stark wie wir. Auch die spielen gelegentlich guten Fußball und ab und an den letzten Mist. Eben wie wir...und ja ich habe auch schon Spiele von Lotte sehen. Bei denen ist genauso viel Licht und Schatten. Wir haben halt momentan ein Tief aus dem wir dringend raus müssen. Wäre Lotte so viel besser die gesamte Saison, müsste sie ja auch deutlich vor uns stehen. Sollten sie tatsächlich beide Nachholspiele gewinnen (was ich nicht glaube), wären sie knapp vor uns.
Und der Pokal ist eine besondere Situation. Der Underdog wirft natürlich 140% ins Spiel des Jahres, während die Buli-Truppe eher mit 70% zu Werke geht. Wenn es dann gut läuft, haut man als Underdog die Großen raus. Genau wie wir 2010. Das war ja auch nicht unsere Normalleistung.
Ich wünsche Lotte heute Abend viel Glück und fänds geil, wenn die tatsächlich den BVB mit dem arroganten Watzke rauskegeln. Lassen wir uns überraschen.
Koernchen   Artikel 741018   Dienstag, 28. Februar 2017 13:35
@ Osna1989
10% Rabatt im Fanshop und Vorkaufsrecht auf Tickets wie DFB-Pokal o.ä.
Die Dauerkarten sind günstiger, bei Tageskarten wüsste ich jetzt nicht.
ich-und-nicht-du   Artikel 741017   Dienstag, 28. Februar 2017 13:05
@macabros,

wenn man sich da mal nicht gewaltig täuscht…

Dieser „kleine VfL“ steht auch in der Liga deutlich besser da als der vermeintlich „größere“…

Ich habe in dieser Saison ausnahmslos alle Heimspiele an der Bremer Brücke gesehen, aber auch jede Gelegenheit wahrgenommen, in Lotte vorbeizuschauen. Auch wenn es einige nicht hören wollen: Dort wird der erheblich attraktivere und eben auch erfolgreichere Fußball gespielt! Weder gibt man sich mit einem Unentschieden (und noch nicht einmal einer knappen Führung) zufrieden, noch ist jemals nach einem Rückstand die Luft raus. Da geht es 90 Minuten Power nach vorne auf Basis eines durchaus gepflegten, technisch sicheren Kurzpassspiels. Es herrscht eine gänzlich andere Mentalität und Ausstrahlung auf und neben dem Platz, die eigentlich viel besser zur Bremer Brücke passen würde. Das ist ja gerade das Traurige!

Man darf Lotte nicht nur auf den Pokal reduzieren. Sie spielen seit vielen Jahren und auch die gesamte laufende Saison auf durchweg konstantem Niveau! Und hatten übrigens sogar im Pokal die höherklassigen Gegner vollkommen im Griff. Das war alles andere als Glück! Ich erinnere nur an die eindrucksvolle Verlängerung gegen den Champions-League-Achtelfinalisten (!) Leverkusen (wohlgemerkt: in Unterzahl)…

Aber man kann natürlich auch hier alles nur mit einem verklärten Blick betrachten. Das sind dann diejenigen, die noch nicht ein einziges Mal überhaupt je in Lotte waren. Die Wahrheit ist, dass man sich in Osnabrück derzeit eine gehörige Scheibe abschneiden könnte und sollte von Lotte…
TeKay   Artikel 741016   Dienstag, 28. Februar 2017 12:25
Man beachte die aktuelle Kicker-Startseite!
Walpurgisnacht   Artikel 741015   Dienstag, 28. Februar 2017 12:17
mir würde es schon reichen, wenn der BVB überhaupt weiterkommt....die haben sich schon sehr oft gegen unterklassige Vereine im Pokal blamiert
macabros   Artikel 741014   Dienstag, 28. Februar 2017 12:09
heute abend nen geschmeidiges 0:8 und dann ist dieses "volle Lotte" hier "volle Lotte" da und die sind so toll, endlich vorbei :-D
anderson   Artikel 741013   Dienstag, 28. Februar 2017 11:13
ich-und-nicht-du

mein Tip: VGH
Lechtinger   Artikel 741012   Dienstag, 28. Februar 2017 11:08
http://www.vfl-fanabteilung.de/die-fanabteilung/mitglied-werden/
Osna1989   Artikel 741011   Dienstag, 28. Februar 2017 10:52
Ich habe mich nun entschlossen, den VfL mit einer Mitgliedschaft zu unterstützen.

Kann mir jemand sagen welche Vorteile es dafür gibt. Ich meine knappp 100€ sind auch nicht wenig im Jahr.

Laut Antrag gibt es damit auch Ermäßgigungen auf die Tageskarten, was auf der Homepage nicht steht?!?!
Walpurgisnacht   Artikel 741010   Dienstag, 28. Februar 2017 10:31
Der größte Gegner des BVB heute abend ist der von Maulwürfen umgepflügte Acker (auch Rasen genannt). Da muss Reus aufpassen, dass er nicht schon beim Warmmachen umknickt


Edit:
und in Aue scheint ein Trainerposten frei zu werden
ich-und-nicht-du   Artikel 741009   Dienstag, 28. Februar 2017 10:21
Ist eigentlich bekannt, wie die Sportfreunde Lotte offiziell beim Vornamen heissen?
Kleiner Tipp: Es sind drei Buchstaben und der erste ist ein "Vau"...

Übrigens erhält jeder, der für das Spiel heute Tickets bekommen hat, automatisch ein Vorkaufsrecht für das Halbfinale gegen die Bayern... ;-)
JohnDoe   Artikel 741008   Dienstag, 28. Februar 2017 10:17
Oh man, und in der NOZ lese ich anstatt neuer Infos um Menga, Enochs, Stadionheldenflächen oder was weiss ich, zum dreitausendvierhundersiebenundzwanzigsten mal nur "Neue Erreichbarkeit des Stadion-Shops"...
Lass es schnell wieder Samstag sein..
Alzenauer   Artikel 741007   Dienstag, 28. Februar 2017 10:14
Er hat auch gesagt, die Sportfreunde hätten Aufstiegsambitionen und stünden einem Zweitligisten gleich.
JohnDoe   Artikel 741006   Dienstag, 28. Februar 2017 10:09
Zitat Tuchel "Wir erwarten ein emotional aufgeladenes Stadion. Die Kunst wird darin bestehen, es ruhig zu bekommen"

Die spielen doch in Lotte, oder?
Alzenauer   Artikel 741005   Dienstag, 28. Februar 2017 09:13
Hinweise zum Viertelfinale
Walpurgisnacht   Artikel 741004   Dienstag, 28. Februar 2017 08:34
Ich meine gelesen zu haben, dass ca 1000 Parkplätze für die Auswärtigen zur Verfügung stehen. Dazu 1000 an der Jahnstaße. Der Rest soll an der Dieselstraße parken bzw. nach Möglichkeit mit Fahrrad kommen.
gesperrterNordischos   Artikel 741003   Dienstag, 28. Februar 2017 08:12
ich weiß, kein Lotte-Forum, aber hat jemand einen Hinweis, ob man per Auto heute Abend eine Stunde vor Anpfiff gute Chancen auf einen der Auswärtsparkplätze hat? Oder sind die Parkplätze eher klein dimensioniert?
Walpurgisnacht   Artikel 741002   Montag, 27. Februar 2017 22:07
Beim KSC seh ich von all dem aber auch nicht so viel :-)
GibKette   Artikel 741001   Montag, 27. Februar 2017 21:49
Schaut jemand grad Pauli-KSC?
Ich finds erstaunlich, wie groß die Unterschiede von Abstiegskandidaten der 2. Liga zu Aufstiegsaspiranten der 3. Liga sind. Tempo, Technik, Laufwege, Laufleistung, Körpersprache, Passquote, Torgefahr, BALLSICHERHEIT, ... Da könnte gefühlt nochmal eine ganze Liga dazwischen liegen. Wahnsinn.
Walpurgisnacht   Artikel 741000   Montag, 27. Februar 2017 21:37
Der KSC grade mit ner ganz starken Bewerbung für die 3. Liga. Ich hatte Slomka mal für nen guten Trainer gehalten
anderson   Artikel 740999   Montag, 27. Februar 2017 21:19
Kuh

das sind Vermutungen deinerseits, oder weisst Du mehr, lass hören
Osna1981   Artikel 740998   Montag, 27. Februar 2017 20:38
Unmittelbar vor der Walpurgis-Verlängerung 2015 waren es doch 5 Niederlagen in Folge, wenn ich mich recht erinnere.
VFL9981   Artikel 740997   Montag, 27. Februar 2017 20:31
Unser VFL hat übrigens seit der Abstiegssaison 2011 nicht mehr 3 spiele in Folge verloren...
LilaWeisseKuh   Artikel 740996   Montag, 27. Februar 2017 20:26
Ich sage Euch Joseph macht weiter, Lothar macht weiter, Fehlend erzählt, dass Investoren nicht kommen, da kein sportlicher Erfolg da ist und der Rest sieht auch zu, dass sie bei der Klüngelei sich die Taschen voll macht. Und HP spielt das Spiel wie immer mit, weil er auch mit drin hängt. Brunn zieht weiter über die Fanggruppierung her, die dieses erkennt.
Tolle Zukunft für unseren VFL.
Für-immer-lilaweiß   Artikel 740995   Montag, 27. Februar 2017 19:56
Wie hier gestern schon jemand schrieb, sind von den letzten 10-12 Spielen nicht wirklich viele überzeugend vollendet worden. Da fallen einem die deutlichen Siege gegen Lotte und Münster ein, die jeweils in der ersten Hälfte auch anders hätten laufen können, dazu das gute Spiel gegen Duisburg. Gegen Köln, Zwickau, Paderborn, Mainz, Bremen und Magdeburg schwache Spiele, wobei man letzteres augrund der vielen Ausfälle ausgrenzen sollte.
Wenn es denn wirklich so sein sollte, dass Gans mit keinem anderen Trainer als Enochs zusammenarbeiten möchte und beide Veträge im Sommer auslaufen, stellt man sich schon die Frage, ob es nicht vllt. Zeit für einen Cut ist?
Bin ebenfalls der Meinung, dass ein Sportdirektor ein Muss ist, wenn man Ambitionen in Richtung zweite Liga hat und sich dort etablieren will.
Sollte der Vertrag mit Enochs inzwischen wirklich verlängert worden sein, kann man nur hoffen, dass die Mannschaft die Kurve kriegt und Enochs in Sachen Taktik/Flexibilität etc. dazulernt.
Zudem bin ich wirklich mal gespannt, wie hoch der Etat in der kommenden Saison sein wird, wenn dann erste Investoren an Bord sein werden (die in der Summe lt. JHV 1. Mio bringen sollen?), denn für den Aufstieg braucht man entsprechende Qualität, siehe Dresden und Duisburg. Wenn man zudem in Liga zwei seinen Kader nicht ensprechend verstärkt, geht es schnell wieder runter, siehe aktuell Aue oder Duisburg letzte Saison.
anderson   Artikel 740994   Montag, 27. Februar 2017 18:22
Gibt es eigentlich schon Infos, ob Lothar Gans über das Saisonende hinaus weitermacht? Sicherlich muss nicht alles rausposaunt werden, aber einige Infos wären schon schön.
Eversburger   Artikel 740993   Montag, 27. Februar 2017 18:03
Ok, wenn das so gemeint war, dann war der Wusch von vornherein unerfüllbar, da ja dann eine reguläre englische Woche stattfindet.
chemnitzerfc   Artikel 740992   Montag, 27. Februar 2017 18:01
Der von mir zitierte User meinte mit "vorher" die Hoffung, dass wir das Spiel in Lotte unter der Woche wenige Tage vor dem Spiel beim VfL bestreiten müssen. ;)
Eversburger   Artikel 740991   Montag, 27. Februar 2017 17:31
Wieso "wird leider nix"? Ist doch vorher. Wir spielen erst am 18.03. gegen Euch.
Octeon   Artikel 740990   Montag, 27. Februar 2017 17:17
Wenn der Platz dann bespielbar ist...
chemnitzerfc   Artikel 740989   Montag, 27. Februar 2017 16:49
"Am Besten spielt Lotte das Nachholspiel gegen den CFC vor unserem Heimspiel gegen die."

Wird leider nix. Das Spiel findet in 9 Tagen statt.
anderson   Artikel 740988   Montag, 27. Februar 2017 16:30
könntest Du Dich bitte einmal dazu äussern in wie weit ein Betrug vorliegt, wie Du gestern angedeutet hast?
ich-und-nicht-du   Artikel 740987   Montag, 27. Februar 2017 16:14
@LilaWeisseKuh,

kann man als Journalist mehr "Rumeiern" als in diesem Artikel...???

Wenn man sich allen Ernstes auf eine Aussage aus dem Dezember des letzten Jahres oder gar "Juli 2016" bezieht???!!!

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt... ;-)
Abseitsfalle   Artikel 740986   Montag, 27. Februar 2017 15:37
BB1899 und cosmo sind noch richtige Männer, die rasieren sich mit kaltem Wasser und Gemüssemesser. Super Typen, die braucht der VfL in dieser harten Zeit.
LILALIEBE   Artikel 740985   Montag, 27. Februar 2017 15:24
@bremerbrücke1899
Hardcorebauchtascheninfernosupporter?
Wenn du dich mit VFL-Spiel auseinandersetzen würdest - würdest du den Großteil der Beiträge anders aufnehmen...
LilaWeisseKuh   Artikel 740984   Montag, 27. Februar 2017 15:21
@cleaner
Aufklärung eher weniger
Warum kann HP nicht einfach direkt alle Beteiligten fragen??!!!
Oder ist es so, dass er es gar nicht will, weil er bereits mehr weiß und mit im ganzen Klüngelsumpf hängt?
anderson   Artikel 740983   Montag, 27. Februar 2017 15:16
Bremer Brücke

gehts noch?
Cosmo   Artikel 740982   Montag, 27. Februar 2017 15:16
Nur noch Trolls hier.
J.G.   Artikel 740981   Montag, 27. Februar 2017 15:05
Warum ärgert man sich noch. Ich habe schon lange das Gefühl, der VfL möchte gar nicht mehr aufsteigen.

"Warum müssen wir 2. Liga spielen?"
heidelaender   Artikel 740980   Montag, 27. Februar 2017 14:35
@BremerBrücke1899:

Jawohl, Herr Kaloi. Melde gehorsamst, es riecht nach Alkohol!
  Nächste Seite    Ende